Ölgekühlter Thyristorgleichrichter

Thyristorsteuerung bietet:

  • Sehr schnelle Regelung
  • hohe Regelgenauigkeit
  • Kurzschlussüberwachung
  • Kein mechanischer Verschleiß
  • Wartungsarm und zuverlässig

 

Technische Details
  • Netz: 3x400V / 50Hz (weltweite Netzanpassung möglich)
  • Regelung: Strom und/oder Spannung mit 1% Genauigkeit (stufenlos im Stellbereich 0...100%)
  • Meldungen: Strom, Spannung, Status, Störung (Einzelstörmeldungen optional)
  • Bedienung: Schnittstelle für externe Ansteuerung
  • Restwelligkeit: ca. 5% bei Vollaussteuerung (Optional Glättung)
  • Pulszahl: 6-pulsiger Gleichrichteraufbau (optional 12-pulsig möglich)
  • Betriebsart: 100% ED
  • Umgebungstemp.: +35°C (Anpassung an höhere Temperaturen möglich)
  • Kühlung: Ölkühlung (optional auch mit Öl-Wasser Wärmetauscher)
  • Überwachung: Phasenlage; Phasenfolge; Phasenausfall; Netzunterspannung; Kurzschlusserkennung; Temperaturen
  • Schutzart: IP21 bis IP54
Optionen
  • Busankopplung (Profibus; Profinet; Modbus; RS-485 etc.)
  • Elektronischer Wechsel der Ausgangspolarität (bipolarer Betrieb 2 x M3.2C oder 2 x B6C)
  • Transformatoranzapfungen
  • Glättungseinrichtungen (L und LC Glättung bis 1% möglich)
  • Ah-Zähler-Funktion
  • Hauptschalter außen auf Schaltschranktür
  • Fernsteuerung
  • Spezialkonstruktionen nach Kundenwunsch problemlos möglich
  • Unsere Stromquellen sind zur Leistungsvervielfachung parallelschaltbar