Electrochlorination

IPS-FEST ist Ihr Spezialist für Wasseraufbereitung.

Bei der Electrochlorination wird durch leiten eines elektrischen Stroms und Salzwasser, Hypochlorit erzeugt. Es wird für die Desinfizierung von Wasser und für den menschlichen Gebrauch verwendet. Beispiele hierfür sind: Desinfektion von Schwimmbadwasser und Trinkwasserherstellung.

Die IPS-FEST GmbH hat jahrzehntelange Erfahrung auf diesem Gebiet der optimalen Stromversorgungen für die Anwendung Electrochlorination. Sowohl für einen sicheren Aufstellungsbereich als auch für explosionsgefährdete Umgebungen.

 

Technische Details
  • Netz: 3x360 V - 480V / 50-60 Hz Niederspannung                                                                                                 bis 3x20 kV / 50-60 Hz Mittelspannung
  • Meldungen: Strom, Spannung, Status, Störung (Einzelstörmeldungen optional)
  • Regelung: Strom- und/oder Spannungskonstanthaltung
  • Bedienung: Mikroprozessorgesteuert mit Touch-Display (am Gleichrichter oder auch als Fernssteuerung möglich)
  • Restwelligkeit: ca. 5% bei Vollaussteuerung
  • Pulszahl: 6-pulsiger Gleichrichteraufbau (optional 12-pulsig möglich)
  • Betriebsart: 100% ED
  • Umgebungstemp.: +35°C (Anpassung an höhere Temperaturen möglich)
  • Kühlung: Luft-, Wasser-, Ölgekühlt
  • Überwachung: Phasenlage; Phasenfolge; Phasenausfall; Netzunterspannung; Kurzschlusserkennung; Temperaturen
  • Schutzart: IP21 - IP65